Gleitschirmfliegen am Kandel

mit TandemAlex

Foto dank Mareike Höchner & Felix Bässgen

Liebe Kunden, ich möchte Euch mitteilen, dass ich aus persönlichen Gründen für den Rest der Saison keine Neubuchungen für Tandemflüge mehr annehmen werde. Passagiere, die bereits gebucht hatten, werde ich noch fliegen und für diejenigen, gelten noch alle Infos auf dieser Webseite.

Hallo und herzlich Willkommen!

Mein Name ist Alex, bin gebürtiger Australier, verbringe aber seit über zehn Jahren jeden nördlichen Sommer auf dem Campingplatz Elztalblick am Fuße des Kandels bei Waldkirch im Südschwarzwald. In dieser Gegend fliege ich leidenschaftlich gern Tandem Gleitschirm.

Auf der Seite FAQs sind alle Infos die Du brauchst, um einen Tandem Gleitschirmflug mit mir zu buchen, sowie wie Du für Deine Lieben einen Geschenkgutschein erwerben kannst. Jetzt gibt es eine neue Reihe von Gutscheinen zur Auswahl!

Viel Spaß beim Stöbern!

Aktuell

Liebe Gleitschirmfans,

Wir dürfen wieder fliegen!😃

Unten gibt es allerdings ein paar coronabedingte Maßnahmen, die man beachten muss. HIER kann man das als PDF-Datei herunterladen:

Das Wichtigste zusammengefasst:

Name & Anschrift, sowie eine Aussage, dass man frei von Erkältungs-Symptome ist, dass keine Quarantäne-Pflicht besteht und dass innerhalb der letzten 14 Tage kein Kontakt zu Covid-19 Erkranten erfolgt ist vor dem Flug mir bitte per WhatsApp, SMS oder E-Mail zukommen lassen.

Mitzubringen sind:

  1. FFP2 Mund- und Nasenschutz

  2. Handschuhe

  3. Eher engpassende Brille

  4. Saubere kopfbedeckende Sturmhaube

  5. Körperbedeckende Kleidung


Folgendes bitte auch durchlesen:

Auffahrt zum Startplatz

  • Abstandsregeln einhalten (1,5m).

  • In Fahrzeugen FFP2-Masken tragen.

Am Startplatz

  • Am Startplatz achtet der Pilot aktiv auf die Einhaltung der Abstandsregeln seines Passagiers zu anderen Personen und beachtet diese auch selbst.

  • Zuschauer werden konsequent fernhalten, auch Begleiter des Passagiers.

Startvorbereitungen, im Flug, am Landeplatz

Bei den Startvorbereitungen und im Flug, bis nach dem Ablegen/Verpacken der Ausrüstung am Landeplatz kann im Regelfall der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden. Deshalb gelten foldende Schutzmaßnahmen:

  • Pilot und Passengier tragen durchgehend FFP2-Masken.

  • Pilot und Passagier tragen komplett körperbedeckende, dicht schließende Kleidung (z.B. Overall, Jacke/lange Hose Kombination).

  • Pilot und Passagier tragen eigene Handschuhe oder Einmal-Handschuhe.

  • Die Dauer eines Fluges ist auf maximal 45 Minuten beschränkt.

Handhygiene

  • Es sind Möglichkeiten zur Handhygiene (vor und nach dem Flug) und Desinfektion sicherzustellen sowie die Möglichkeit zur sicheren Entsorgung von benutzten Hygiene-Artikeln.

Stand: 13.3.2021 DHV-Referat Ausbildung

********

Neuigkeiten:

  • Es stehen ab jetzt neue Gutscheine zur Verfügung! HIER anklicken, um eine Auswahl neue Gutscheinmustern anzuschauen. Einfach herunterladen und verschenken!

Ihr könnt mich jederzeit gerne über WhatsApp oder per E-Mail kontaktieren mit Fragen oder, um Termine eintragen zu lassen.

Ich wünsche Euch allen beste Gesundheit!

********