Was ist mitzubringen?

ACHTUNG!

Bitte das Schreiben über CORONA durchlesen und die dementsprechende Gegenstände auch mitbringen.

  • Brille bzw., Sonnenbrille je nach Wunsch.

  • Winddichte Jacke. Unser Fahrwind liegt zwischen 30 bis 40kmh, also etwa wie beim Mofafahren. Falls wir hoch fliegen sollten, kann es ziemlich frisch werden. Deshalb ist es auch ratsam, ein oder zwei warme Pullis dabei zu haben.

  • Lange Hose.

  • Festes Schuhwerk, am besten knöchelhohe Wanderschuhe.

  • Falls Video & Fotos gewünscht sind und Du keine DVD haben möchtest, solltest Du entweder ein USB-Stick oder eine SD-Karte (mit etwa 1,5GB Platz) mitbringen.

  • Manchmal kommt es vor, dass jemand die Bewegungen beim Fliegen nicht verträgt und ihr/ihm schlecht wird. Falls Du denkst, dass Du anfällig für so etwas sein könntest, ist es ratsam etwa eine halbe Stunde vorher ein Medikament gegen Übelkeit einzunehmen. Ratsam ist auch, keine große Mahlzeit vor dem Flug zu sich zu nehmen!

Auf unserem Fluggelände ist es üblich, dass Piloten mit dem PKW des Passagiers zum Startplatz fahren. Wenn möglich, sollte jemand dabei sein, um das Auto wieder zum Campingplatz hinunterzufahren. Es sollte daher Platz sein für den Piloten, die Tandemausrüstung, den Passagier und die Person, die das Auto wieder zurück fährt. Eine mittelgroße Limousine ist mehr als ausreichend.