Wo fliegen wir?

Wir starten am Kandel . . .

Tandem Gleitschirm Start am Kandel West Startplatz

. . . aber was und wo ist Kandel?

Kandel ist einer der wenigen Berge in der Region, die über 1200 m ü.dM liegen. Er bietet sowohl für Gleitschirm- als auch für Drachenflieger den größten Teil des Sommers hervorragende Flugbedingungen und befindet sich in der Nähe von Waldkirch, ungefähr gleich weit entfernt von den Städten Freiburg i.Br. und Emmendingen. Waldkirch ist eine Kleinstadt im Elztal, an deren Spitze die Stadt Elzach liegt.

Hier der Startplatz am Kandel vom Denzlinger Bahnhof aus gesehen...

Kandel West Startplatz, Blick aus dem denzlingen Bahnhof.

Das Panorama vom Kandelgipfel ist atemberaubend und bietet Ausblicke auf das Rheintal, das Weinbaugebiet des Kaiserstuhls und das malerische Elztal. Am scheinbar nahen Horizont im Westen erheben sich die beeindruckenden Vogesen vom französischen Rheinufer. Über dem Rücken nach Südosten leuchten an einem klaren Tag die schneebedeckten Schweizer Alpen in der Ferne. Es ist ein wirklich besonderer Ort.

Hier ist ein wunderschöner Blick im Winter vom Gipfel und vom Weststartplätz (etwas links vom Hotel, mittig), allerdings von einem Ultraleichtflugzeug aus aufgenommen...

Blick im Winter vom Kandel Gipfel und vom Kandel West Startplatz von einem Ultraleichtflugzeug aus aufgenommen

Dann fliegen wir hinaus ins Elztal Richtung Waldkirch, Kollnau und Siensbach. Abhängig von den Wetterbedingungen und der ausgewählten Flugkategorie, drehen wir uns in der Thermik, und steigen manchmal bis auf 2500 Meter ü.M.

. . . und wir landen am Campingplatz Elztalblick

Unser Landeplatz - Campingplatz Elztalblick, Siensbach-Waldkirch.

Die meisten meiner Kollegen landen auf dem Hauptlandeplatz unseres Vereins, Heimeck, aber wir landen auf dem Campingplatz Elztalblick direkt vor dem Biergarten. Auch dies ist ein offizieller Landeplatz des DGFC-Südschwarzwald, dem für den Kandel Flugbetrieb zuständigen Verein. Nur ein paar Schritte entfernt kannst Du sitzen und ein kaltes "Landebier", sowie ein köstliches Essen, genießen. Der Biergarten ist täglich von 15 bis 23 Uhr geöffnet und am Sonntag durchgehend.